Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieser E-Mail, verwenden Sie bitte folgenden Link: Newsletter Browserdarstellung
 

September/ Oktober 2013

 

ES ZEIGT SICH ...

immer wieder, dass die künstlerischen Ereignisse sich weit unter der Oberfläche des momentanen Lebens, in einer gleichsam zeitlosen Tiefe vollziehen.
Rainer Maria Rilke
Und alle wahren Ereignisse ebenso...
Gabriele Musebrink

 

 

HERBSTMARKT VORANKÜNDIGUNG

Artenvielfalt

SA | 12.10.2013 | 12-19 Uhr
SO | 13.10.2013 | 11-18 Uhr
FEINES UND KRAFTVOLLES IM INNENHOF...
In diesem Jahr steht wieder der Herbstmarkt als ein Event-Highlight an.
Was Sie vorfinden werden...
Im neunten Jahr findet bereits der Herbstmarkt mit Künstlern wie Kunsthandwerkern der gesamten Ruhrgebietsregion statt: „ARTenVIELFALT“ präsentiert sich mit acht hochwertigen Gewerken in den atmosphärisch angenehmen Räumen der HOFWERKSTATT sowie  im „Innenhof der Sibyllastrasse 15“ am Samstag, den 12. Okt. von 12-19 Uhr und am Sonntag, den 13. Okt. von 11-18 Uhr.
Traditionell dabei sind die Organisatorinnen Gabriele Musebrink, Künstlerin und Leiterin der Hofwerkstatt, Juliane Kühne, Buchbindemeisterin und Inhaberin der Buchbinderei Löber und die Filzgestalterin Eva-Maria Wirth.
Gewonnen werden konnte: „freyfrau“, Gabriele Freymann mit Mode aus Mettmann, Sabine Zimmermann, Metallgestalterin  aus Rheden, Regina Buchholz, Glasbläsermeisterin aus Bochum, Ursula Commandeur, Keramikerin aus Castrop Rauxel und Anne Blank und Daniel Zellmer von Zechengold-Design aus Essen. Der Serviceclub ‘Soroptimist International Essen Victoria‘, ein Club berufstätiger Frauen, gestaltet wieder zu karitativen Zweck in den Räumen der Malwerkstatt des Hauses das lieb gewonnene Café der Besucher mit Kaffee, Tee und Kuchen.
Unsere Einladungskarte – falls gewünscht - lassen Sie sich zusenden bzw. entnehmen Sie unserer Webseite www.hofwerkstatt.de.
Weitere Informationen unter mail@hofwerkstatt.de

 

KUNST-WORKSHOPS

Gabriele Musebrink

SA+SO | 14./15.9.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit - ausgebucht
DO-SO | 3.-6.10.2013 | INTENSIVE ESSEN, Struktur- und Pigmentarbeit - ausbegucht

SA+SO | 30.11/1.12.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit

Assistenin Ute Hoeg

SO | 29.9.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit auf Papier
SA | 19.10.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit
SO | 20.10.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit
SA | 9.11.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit
SO | 24.11.2013 | Bildfertigstellungs-Termin bei Ute Hoeg

Assistenin Sigrid Spee

SO | 10.11.2013 | Struktur- und Pigmentarbeit auf Filzpappe
Weitere Informationen und die Anmeldung unter
buero@kunstschule-musebrink.de

 

 

 

SICH AUSPROBIEREN...

... in Intensives und Specials


ART-TEAMS LENZBURG (AG)- ausgebucht
Kursort: Gleis 1 | Niederlenzer Kirchweg 1 | CH-5600 Lenzburg
Unberechenbares Farbenspiel auf
unberechenbarer Struktur

4-Tage | 21.9-24.9.2013 | Vertiefungsseminare Struktur- und Pigmentarbeit | GM
Kontakt www.artteams.ch


ART-TEAMS LENZBURG (AG)
Kursort: Hauptbahnhof, 1.OG | Churerstr. 17 | CH-9400 Rorschach (SG)
Expressiver, malerischer Spaziergang
durch Struktur & Farben

3-Tage | 7.12-9.12.2013 | Es richtet sich an alle, die intensiv in ein Studium eintauchen möchten der Strukturen, Bindemittel und Pigmenten | GM

SPECIAL: Dies ist ein Seminar, was in die Tiefe feinstofflichen Arbeitens mit selbst hergestellten Strukturen und Farbaufträgen einführt. Es bezieht sich auf die Form künstlerischen Arbeiten in der Herangehensweise ungewöhnlicher Farbherstellung von Gabriele Musebrink. Neun Bilder von jeweils 30x30 cm werden in jeweils unterschiedlicher Weise bearbeitet, sodass dieses intensive Seminar einen neuen Raum eröffnet bzw. sehr vertieft. Alle Arbeiten sollen zum Schluss einen gemeinsamen Farbklang entwickeln können. Hier geht es nicht um Masse, sondern um Feinheit und Sehen-Lernen.
Gearbeitet wird mit Marmormehl- und Baumaterialstrukturen, Pigmenten und Bindemitteln wie Kasein, Eitempera (selbst hergestellt), Wachsen (selbst hergestellt), Wachs-Ölsalben, verflüssigtem Wachs, verdünnten Acrylemulsionen, Beizen (zum Teil selbst hergestellt) und Tuschen.

Kontakt www.artteams.ch

 

 

NEUES IN DER KUNST...

... online bei geistreich-lernen

Gabriele Musebrink und Ute Hoeg präsentieren auf dieser Online-Plattform eine spannende Palette des Arbeitens mit Strukturen und Pigmenten.
www.geistreich-lernen.de/seminare

... online bei geistreich-lernen

In Kürze online gestellt wird nun auch die Präsentation des Herstellens von Farben  in der speziellen Herangehensweise von Gabriele Musebrink – „Farbherstellung und Farbverteilung“
www.geistreich-lernen.de/seminare

... Masterclasses

In 2014 werden in zwei Seminarhäusern die ersten Masterclasses angeboten: Vertiefungsseminare für Fortgeschrittene in reduzierter Teilnehmerzahl, Wahrnehmungsübungen und vertiefenden Aufgabenstellungen, die mit dem Studenten zusammen entwickelt werden:
AKADEMIE FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST |
www.fabrikamsee.de
AKADEMIE WILDKOGEL | www.akademie-wildkogel.de

... Kunstangebote 2014

Am 8. Oktober wird das Kunstprogramm 2014 online gestellt. Ute und Gabriele entwickeln eine neue Form der Angebote...
www.kunstschule-musebrink.de

 

 

KINDER-KREATIVKURSE

Klecker-Kunstkurse

Bauen, Basteln, Malen...der andere Kunstkurs für Kinder
DI | laufend, außer in der Ferienzeit | 16-17.30 h
Anmeldung unter Rlorek@gmx.de oder mail@gulloart.de

 

 

KINDERTANZ / YOGA / TÄNZERISCHE FITNESS

laufend ...

Susanne Klamm-Fiolka
DO | 14.30-15.30 h | 4-5 Jahre | Kindertanz
DO | 15.30-16.30 h | 6-8 Jahre | Kindertanz
DO | 16.40-17.40 h | ab 9 Jahre | Kindertanz
DO | 18-19.30 h | Hatha-Yoga
DO | 19.45-21 h | Tänzerische Fitness
Weitere Informationen und die Anmeldung unter
mail@susanneklamm-fiolka.com

 

 

KÖRPERSPANNUNG UND GESUNDUNG...

Progressive Muskelentspannung

Katharina Ostendorf
DI | 3.9-19.11 | 17.45-18.45 h
Quereinstieg ist gut möglich!
Weitere Informationen und die Anmeldung unter katharina.ilios@gmx.de

 

 

REIKI

Austausch – Behandlung – Reiki 1-
und 2-Einweihung

Reiki-Lehrerin Marlene Beermann-Reetz lädt zu folgenden Terminen ein:
DI | jede Woche | Reiki-Behandlung nach voriger Terminabsprache
MO | 4.11 | 18.30-20.30 h | Reiki - Austausch
SA+SO | 21.+22.9 | 10-18 h | Reiki 1-Einweihung
SA+SO | 16.+17.11 | 10-18 h | Reiki 2-Einweihung
Bitte rufen Sie zwecks eines Austauschs und einer Behandlung unbedingt vorher an:
0049.211.204335 | 0049.163.4685775
marlene.beermann-reetz@web.de

 

 


STILLE UND AUSTAUSCH

Meditative Frauentreffen

Gabriele Musebrink
...und darf alles sein, entspannt unser System und der Blick
öffnet sich.
MO | 7.10 | 18-21 h
Weitere Informationen unter mail@hofwerkstatt.de

 

 

D A R S H A N
AUGENBLICKLICHES SEHEN UND ERKENNEN.

Erleuchtende Gespräche im Raum gegenwärtiger Präsenz.

Energie-Darshan’s mit Hans Steinke
Es reicht einfach nicht, wenn der „nach-denkende“ Verstand nur vorübergehend in den Hintergrund tritt. Seine Dominanz muss weichen - aufweichen - und sich ganz auflösen.
Es geht tatsächlich um das Einverständnis zu dieser Endgültigkeit. Die wohlgenährte Individualität des Ego’s beharrt immer wieder auf „den persönlichen Weg“ – und hält an meiner Rettung fest.
Es gibt keine Rettung, es gibt nur das Erkennen dessen.
Du bemerkst es, wenn die Aufmerksamkeit über den Blickwinkel des Persönlichen hinausgeht, durch die Schwingungen bezeugenden Bewusstseins in Weite, Nähe, Natürlichkeit und grenzenloser Präsenz.
DIENSTAGS | 20-22 h | 14-tägige Abendtreffen
siehe auch www.hans-steinke.com/kalender2013
Anmeldung unter info@hans-steinke.com
 
 


REISE INS INNERE

Transformation geschieht

Effie Schoch | Tune In Institut Zürich
SA+SO | 23./24.11.2013 | SA 14-17/19-21 h | SO 10-13/15-17 h

Der Angst versuchen wir zu entfliehen und oft bleiben wir wie eingefroren zurück – Beklemmung, Aggression oder Depression sind die Folge. Das Seminar widmet sich dem und weist Wege in die Öffnung für Stille und Liebe.
In einer wohlwollenden Atmosphäre werden wir herausfinden, wie dieser Transformationsprozess vor sich geht. Beide Tage bestehen aus Vortrag, Moderner Meditation, Übungen und Austausch.

Time Therapie ist eine Brücke zwischen Psychologie und Spiritualität, ist eine therapeutische Methode und basiert auf folgenden Tatsachen: Jeder Mensch hat Qualitäten und Schwächen. 
Jede Schwäche ist das Symptom einer nicht gelebten Qualität. 
Die Vergangenheit spielt eine weniger bedeutsame Rolle, als wir glauben oder behaupten.
Die psychische Grundangst, nicht geliebt zu sein, ändert sich nicht durch das Verständnis der Vergangenheit. Sie ist zutiefst menschlich und transformiert sich durch Trauer. Das Auflösen der Zeit schafft wieder einen direkten Bezug zur Qualitätsaura, zur menschlichen Essenz von Liebe, Mitgefühl, Bewusstsein. Wirkliches Verständnis kommt nicht aus Wissen und Erfahrung, sondern aus der Bewegung der Stille. Liebe, Freude, Frieden, sind natürliche Zustände unseres zeitlosen Bewusstseins.

*Kurssprache ist Englisch: Ein Simultanübersetzer ist anwesend und wird auf Wunsch übersetzen. Effie spricht in einem einfachen, sehr gut zu verstehendem Englisch. Die Teilnehmer können aber in Deutsch sprechen und werden ins Englisch übersetzt. Die Talks von Manuel sind meist auf Englisch, sind aber auch sehr einfach und klar in ihrer Sprache.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung für das Seminar in Essen unter mail@hofwerkstatt.de! Herzlichen Dank.
Detailinformationen zu dem Essener Termin
23./24.11.2013 unter www.hofwerkstatt.de und
Detailinformationen zu dem Bremer Termin
21./22.9.2013 unter www.seminarwege.de

Informationen und Filme wie CDs erhalten Sie unter www.tunein.ch
 
 


 

WIR SIND DANN MAL UNTERWEGS ...

... Gabriele + Hans freuen sich auf Bhutan im Oktober.

 

 
 

Abbestellen

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Abmelden

Kontakt

mail@hofwerkstatt.de
www.hofwerkstatt.de

buero@kunstschule-musebrink.de
www.kunstschule-musebrink.de


© 2013 Hofwerkstatt und Kunstschule Musebrink